Starcraft 2: TY dominiert das GSL Finale

Der koreanische Terraner Jun „TY“ Tae Yang (Afreeca Freecs) hat die erste GSL Saison 2020 gewonnen. In einem eindeutigen Finale konnte er sich gegen „Cure“ (Dragon Phoenix Gaming) mit 4-0 durchsetzen.

Neben 25.000 Dollar Preisgeld konnte sich „TY“ mit dem Erfolg auch 900 koreanische EPT Punkte sichern.

Die zweite GSL Saison steht schon in den Startlöchern und wird am 30.06 beginnen.

Bildquelle: Twitter @afreecaTV_gl

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top