Starcraft 2: ShoWTimE schlägt Lambo und holt sich den europäischen ESL Open Cup

Der deutsche Protoss Tobias „ShoWTimE“ Sieber hat den europäischen ESL Open Cup gewonnen. Im Finale schlug er am Sonntag Julian „Lambo“ Brosig mit 3-0.

In Nordamerika war der koreanische Zerg „Armani“ erfolgreich, den koreanischen Cup konnte sich der Koreaner „Zoun“ sichern.

ESL Open Cup #6 Europa

ESL Open Cup #6 NA

ESL Open Cup #6 Korea

Bildquelle: pro.eslgaming.com

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top