Starcraft 2: Reynor gewinnt auch die Season Finals der DreamHack SC2 Masters Fall

Der italienische Zerg Riccardo „Reynor“ Romiti (QLASH) hat nach dem europäischen Turnier auch die globalen Season Finals der DreamHack Starcraft 2 Masters Fall gewonnen.

Auf seinem Weg ins Finale setzte sich Reynor gegen „TY“ (3-1) und „Clem“ (3-1) durch. In einem hochklassigen Finale gegen den koreanischen Protoss „Trap“ konnte er einen 2-3 Rückstand noch umbiegen und sich am Ende mit 4-3 den Titel sichern. Für den Sieg gab es neben 12.500 Dollar auch 300 EPT Punkte.

Bildquelle: Twitter @DreamHackSC2

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Scroll to Top