Starcraft 2: NationWars – Deutschland qualifiziert sich für die Playoffs

Mit Siegen über Mexiko und China hat sich das deutsche Team für die Playoffs der Starcraft 2 Nation Wars 2019 qualifiziert.

So lief der Abend in Gruppe D

Zunächst konnte das deutsche Team um Gabriel „HeRoMaRinE“ Segat, Tobias „ShoWTimE“ Sieber und Julian „Lambo“ Brosig sich gegen Mexiko souverän mit 4-0 durchsetzen. Die beiden Siege gegen die mexikanische Nummer 1 „SpeCiaL“ konnte „HeRoMaRinE“ im TvT einfahren.

Im Winners Match der Gruppe D traf Deutschland auf das Team aus China, dass sich zuvor mit 4-3 gegen Brasilien durchgesetzt hatte.

Diesmal verlief das Duell knapper. Der chinesische Terraner „TIME“ konnte gegen jeder der deutschen Spieler eine Sieg einfahren und China mit 3-2 in Führung bringen.

Das deutsche Team entschied sich „ShoWTimE“ für die letzten Spiele „wiederzubeleben“ und dieser konnte sich diesmal gegen „TIME“ durchsetzen und auch das entscheidende Spiel gegen ihn gewinnen.

Deutschland ist als Gruppensieger also schon in den Playoffs dabei. Für China, Brasilien und Mexiko sind die Nation Wars aber noch nicht beendet. Sie treten am Wochenende nochmals an um den zweiten Platz in Gruppe D auszuspielen.

Zunächst geht es aber morgen ab 18 Uhr mit den ersten Partien aus Gruppe C (Frankreich, Polen, Finnland und Kroatien) weiter.

Hier könnt ihr alle Matches der Nation Wars 2019 verfolgen:

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top