Starcraft 2: Beim GSL Super Tournament geht es für die koreanischen Starcraft 2 Spieler um die letzten WM-Startplätze

Von Donnerstag bis Sonntag findet das GSL Super Tournament in Seoul statt. Das Turnier ist die letzte Chance für die koreanischen Starcraft 2 Spieler wertvolle Punkte für die Qualifikation zur Weltmeisterschaft zu sammeln. Außerdem geht es um umgerechnet gut 25.000 Euro.

Während beim WCS Circuit schon klar ist wer sich für die anstehende Weltmeisterschaft qualifizieren konnte, ist in der WCS Korea noch einiges offen. Erst 5 Spieler sind schon sicher für die WM qualifiziert.

So ist die aktuelle Situation in den WCS Korea Standings

Alle gelb unterlegten Spieler haben noch die Chance sich während des GSL Super Tournaments zu qualifizieren. Die ersten 8 Plätze sind bei der Weltmeisterschaft dabei. Der Turniersieg ist 1500 WCS Punkte wert.

Das Turnier

Die Beiden GSL Season 3 Finalisten „Rogue“ und „Trap“ waren automatisch für das Turnier qualifiziert und wurden an 1 und 2 gesetzt. Alle anderen mussten sich durch Offline-Qualifier schlagen um bei dem Event dabei zu sein.

Gespielt wird im Single Elimination Format. Alle Spiele sind Best-of-5, das Finale ist ein Best-of-7.

Mit „Rogue“ gegen „Stats“ und „Dark“ gegen „Maru“ stehen sich gleich vier der Turnierfavoriten im Achtelfinale gegenüber. Man darf also von Anfang an hochklassiges Starcraft 2 erwarten.

 
Stream

Los geht es ab Donnerstag täglich um 10 Uhr deutscher Zeit. Das Finale findet am Sonntag um 12.30 Uhr statt.

Bildquelle: liquipedia.net

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top