Rocket League: RLCS – Dignitas und G2 Esports holen sich die Regional Championships

Dignitas hat sich den Titel in den europäischen Regional Finals der RLCS Season 9 geholt. In Nordamerika setzte sich G2 Esports durch. Die Weltmeisterschaft, in der die Regionen gegeneinander antreten war zuvor aufgrund des Coronavirus abgesagt worden.

Europa

Nach einem dramatischen 4-3 Sieg im Halbfinale gegen mousesports konnte sich Dignitas im Finale mit 4-2 gegen Renault Vitality durchsetzen.

Bei der letzten WM war Dignitas noch knapp im Halbfinale mit 3-4 an Renault Vitality gescheitert.

Nordamerika

Auch in Nordamerika fühlte sich das erste Halbfinale wie ein vorgezogenes Finale an. Denkbar knapp konnte sich hier G2 Esports gegen die amtierenden Weltmeister von NRG Esports mit 4-3 durchsetzen.

Im Finale folgte dann ein souveränes 4-0 gegen Spacestation Gaming, die die reguläre Saison als Erstplatzierte abgeschlossen hatten.

Bildquelle: Twitter @RLEsports

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Scroll to Top