Overwatch League: Titelverteidiger scheitert in den Playoffs

Am ersten Playoff-Wochenende der Overwatch League setzten sich die Favoriten durch. Für den Titelverteidiger London Spitfire ist die Saison beendet.

Die Vancouver Titans und New York Excelsior gewannen jeweils beide ihrer Partien und spielen nächstes Wochenende um den direkten Einzug in das Finale.

London Spitfire, das Team rund um Starspieler Joon-yeong „Profit“ Park, verlor die Playoff-Duelle gegen New York (1-4) und San Francisco (0-4). Somit ist die Saison für den Titelverteidiger der Overwatch League frühzeitig beendet.

Quelle: Overwatchleague.com

Am nächsten Wochenende entscheidet sich, wer sich am 29. September im großen Finale der Overwatch League in Philadelphia gegenüber stehen wird.

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top