Overwatch League: Sinatraa hört auf und wechselt zu VALORANT

Der DPS Spieler der San Francisco Shock Jay „sinatraa“ Won hat bekannt gegeben, dass er seine Overwatch Karriere beendet.

2019 war „sinatraa“ zum MVP der der Overwatch League gewählt worden und hatte mit den San Francisco Shock den Titel gewonnen.

Wie es mit „sinatraa“ weiter geht ist auch schon bekannt. Er hat einen Vertrag bei den Sentinels unterschrieben und wird VALORANT, den neuen Shooter aus dem Hause Riot, spielen.

Bildquelle: Twitter @SFShock

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Scroll to Top