League of Legends: Morgen startet die Play-In Phase der Worlds 2020

Die League of Legends Weltmeisterschaft startet am morgigen Freitag mit der Play-In Phase. Zehn Teams kämpfen um die letzten vier Qualifikationsplätze für die Gruppenphase. Aus der europäischen LEC sind die MAD Lions und aus der amerikanischen LCS Team Liquid vertreten.

Die gesamten Worlds 2020 werden offline im chinesischen Shanghai ausgetragen. Um das Offline-Event zu Stande zu bringen mussten alle Teams frühzeitig anreisen und eine Quarantäne Phase durchmachen.

 

Format

Die Play-Ins werden in zwei Gruppen mit je fünf Teams in Single Round-Robin Format gespielt. Jedes Team tritt in einem Best-of-1 gegen jedes Andere der eigenen Gruppe an.

Die beiden Gruppenersten qualifizieren sich direkt für das Hauptturnier, die beiden Letztplatzierten scheiden aus.

Im Anschluss treten die Plätze 2 bis 4 in Best-of-5 Duellen gegeneinander an um die letzten beiden Qualifikationsplätze auszuspielen.

Zeitplan

Die Round Robin-Phase wird von Freitag bis Montag ausgetragen. Täglich gibt es ab 10 Uhr mindestens vier Spiele zu sehen.

Nächsten Dienstag und Mittwoch stehen dann die Playoff-Spiele auf dem Programm. Täglich gibt es um 8 Uhr und 12 Uhr jeweils ein Best-of-5 zu sehen.

Streams

Bildquelle: lolesports.com

 

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Scroll to Top