League of Legends: LEC – Splyce besiegt Origen und fordert nun Schalke04 heraus

Splyce hat sich in der ersten Runde der Regional Finals mit 3-2 gegen Origen durchgesetzt. Das Team bleibt somit im Rennen um eine mögliche Teilnahme an der Weltmeisterschaft.

Wenn man etwas Positives über die heutige Partie sagen kann, dann dass sie spannend war. Ansonsten war das Duell zwischen Splyce und Origen von extrem vorsichtigen vorgehen und vielen individuellen Fehlern geprägt. Fabian „GrabbZ“ Lohmann, Trainer von G2, kommentierte die Partie folgendermaßen:

Schalke04 darf also zuversichtlich in das heutige Duell um ein WM-Ticket gegen Splyce gehen. Unterschätzen darf man den Gegner, der noch während des Sommer-Splits regelmäßig starke Leistungen gezeigt hatte, aber auch nicht. Los geht das Spiel um 17 Uhr.

Für Origen endet die Saison enttäuschend. Während man im Spring-Split noch Vize-Meister wurde, erreichte das Team im Sommer nur den 8. Platz und hat nun mit der gestrigen Niederlage auch die Qualifikation für die Weltmeisterschaft verpasst.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top