League of Legends: LEC – Rogue und MAD Lions qualifizieren sich für die Worlds

Rogue und MAD Lions haben sich als die ersten beiden LEC Teams für die League of Legends Weltmeisterschaft qualifiziert.

Die Spieler von Rogue konnten sich in der ersten Playoff-Runde des Upper-Brackets in einem sehr engen Best-of-5 mit 3-2 gegen die Misfits durchsetzen. Die MAD Lions waren mit 3-1 gegen G2 Esports erfolgreich.

Die beiden unterlegenen Teams können sich noch durch das Lower-Bracket der LEC Playoffs kämpfen und haben somit nach wie vor die Möglichkeit sich für die Worlds 2021 zu qualifizieren.

Bildquelle: Twitter @LEC

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top