League of Legends: LEC – MAD Lions und Rogue weiter souverän, G2 Esports strauchelt

Die LEC ist in nach einer Woche Pause in die zweite Hälfte des Summer Splits gestartet. Die MAD Lions und Rogue konnten sich mit jeweils zwei Siegen souverän an der Tabellenspitze behaupten.

Auch Fnatic, SK Gaming und Origen schaffte es ungeschlagen durch die Woche.

Dementsprechend schlecht läuft es momentan für die eigentlichen Favoriten von G2 Esports, die nach wie vor noch nicht zu ihrer gewohnten Form finden konnten. Am Freitag verlor man das Duell gegen Origen und am Samstag folgte für die Titelverteidiger des Spring Splits eine Niederlage gegen die MAD Lions.

Die Ergebnisse der fünften Woche

Die Tabelle nach Woche 5

Bildquelle: Twitter @Rogue

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Scroll to Top