League of Legends: LEC/LCS – Broxah wechselt von Fnatic zu Team Liquid

Mads „Broxah“ Brock-Pedersen verlässt Fnatic und die LEC und wird 2020 für Team Liquid in der LCS antreten.

2018 stand „Broxah“ mit Fnatic im Finale der Worlds. In der aktuellen Saison schied Fnatic im Viertelfinale gegen den späteren Weltmeister FunPlus Phoenix aus.

Team Liquid war in der Gruppenphase gescheitert, hatte aber zuvor das Finale des MSI erreicht und beide Splits der LCS gewonnen.

Bildquelle: Twitter @Fnatic

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top