League of Legends: LEC – G2 verliert gegen Schalke, schlägt aber Rogue

Die sechste LEC Woche hatte zahlreiche überraschende Ergebnisse zu bieten. G2 Esports musste zunächst eine weitere empfindliche Niederlage gegen Schalke 04 Esports einstecken, konnte sich dann aber am Samstag mit einem Sieg gegen Co-Tabellenführer Rogue rehabilitieren.

Für Schalke 04 lief die Woche gut. Auch gegen die Misfits konnten die Königsblauen am Samstag punkten. Allerdings ist es wahrscheinlich zu spät um noch aktiv in das Playoff-Rennen eingreifen zu können.

Nach den beiden Tabellenführern MAD Lions und Rogue geht es insgesamt nach wie vor sehr eng in der Tabelle zu, so dass wir uns auf zwei spannende Abschlusswochen des LEC Summer Splits freuen können.

Die Ergebnisse der sechsten Woche

Die Tabelle nach Woche 6

Bildquelle: Twitter @lolesports

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Scroll to Top