League of Legends: LEC – G2 Esports gewinnt den Summer Split

G2 Esports hat den LEC Summer Split gewonnen. Im Grand Final konnte sich das Team mit 3-0 gegen Fnatic durchsetzen. Als MVP wurde Mid-Laner Rasmus „Caps“ Borregaard Winther ausgezeichnet.

Für G2 Esports ist es der vierte LEC Titel in Folge und der achte insgesamt (inclusive EU LCS). Mit dem Erfolg fährt das Team als Nummer 1 Seed zur Weltmeisterschaft und ist, genau wie Fnatic direkt für die Gruppenphase gesetzt.

Für die Spieler von Fnatic war die erneute eindeutige Niederlage gegen G2 in einem Finale logischerweise ein frustrierendes Erlebnis, welches schnell verarbeitet werden muss um mit einem guten Gefühl in die Weltmeisterschaft zu starten zu können.

Bildquelle: Twitter @G2Esports

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Scroll to Top