League of Legends: LEC – Fnatic zieht ins Finale ein

Mit einem souveränen 3-0 Erfolg über die MAD Lions ist Fnatic ins Finale des LEC Spring Splits eingezogen. Im Lower Bracket verabschiedenden sich Rogue und Origen aus dem Kampf um den Titel.

G2 Esports trifft somit im Finale des Loser-Bracktes in einem Rematch der ersten Playoff-Runde erneut auf die MAD Lions. Damals konnte sich die MAD Lions in einem spektakulären Duell knapp mit 3-2 durchsetzen.

Das Spiel wird am Samstag um 17 Uhr stattfinden. Der Sieger darf dann gegen Fnatic um den LEC Spring Split Titel spielen. Das Finale ist auf Sonntag 17 Uhr angesetzt.

Beide Spiele am kommenden Wochenende könnt ihr hier verfolgen:

Bildquelle: Twitter @LEC

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top