League of Legends: LEC – Die Ergebnisse der sechsten Woche

Auch in der sechsten Wochen des League of Legends LEC Spring Splits schafften es G2 Esports und Rogue ungeschlagen durch das Wochenende. G2 Esports setzte sich hierbei in einer sehr einseitigen Partie gegen Fnatic durch. Sowohl Rogue als auch G2 sind somit jetzt schon sicher für die Playoffs qualifiziert.

Hinter den beiden Top-Teams geht es nach wie vor eng zu. Durch Siege über die MAD Lions und EXCEL Esports konnte in dieser Woche vor allem SK Gaming Boden gut machen und sich auf den dritten Tabellenplatz spielen.

Nach einen zwischenzeitlichen Hoch musste Schalke o4 Esports dagegen auch in Woche 6 erneut zwei Niederlagen einstecken.

Die Ergebnisse der sechsten Woche

Die Tabelle nach Woche 6

Bildquelle: Twitter @LEC

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top