League of Legends: LCS – Head Coach Zikz wechselt von TSM zu den 100 Thieves

Nach einer enttäuschenden Saison hat sich TSM von dem erst vor einem Jahr verpflichteten Head Coach Tony „Zikz“ Gray getrennt. TSM hatte 2019 knapp die Qualifikation für die Weltmeisterschaft verpasst.

Die Suche nach einer neuen Aufgabe dauerte aber nicht lange für „ZiKz“, der nun für den Ligakontrahenten 100 Thieves als Head Coach unter Vertrag steht.

 „Zikz“ selbst freut sich auf seine neue Aufgabe und man darf gespannt sein, ob es ihm bei  den 100 Thieves besser gelingt ein enttäuschendes Team wieder an die Spitze der Liga zu führen. Die 100 Thieves haben 2019 in beiden Splits die Playoffs klar verpasst.

Bildquelle: Twitter @TSM

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top