League of Legends: Fnatic besiegt Splyce und ist bei der WM für die Gruppenphase gesetzt

Mit einem 3-0 Erfolg über Splyce hat sich Fnatic die Teilnahme an der Gruppenphase bei der Weltmeisterschaft gesichert.

Fnatic überzeugte in der Partie auf ganzer Linie. Nachwirkungen von der LEC Finalniederlage letzte Woche waren dem Team nicht anzumerken. Besonders Mid-Laner „Nemesis“ spielte ein extrem starkes BO5.

Für Splyce bedeutet die Niederlage, dass sie bei der Weltmeisterschaft schon in den Play-Ins antreten müssen, um sich so für die Hauptgruppenphase zu qualifizieren.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top