League of Legends: Die WM-Gruppen im Überblick

Heute wurden die Gruppen für die bald anstehenden Weltmeisterschaften in League of Legends ausgelost. Vor allem Fnatic hat aus europäischer Sicht eine schwierige Gruppe erwischt.

Play-Ins

Die Play-ins werden vom 2. bis 8. Oktober stattfinden. 4 Teams werden sich für die Hauptgruppenphase qualifizieren.

Gruppe A

  • Clutch Gaming (LCS)
  • Unicorns of Love (CIS)
  • Mammoth (OPL)

Gruppe B

  • Splyce (LEC)
  • Isurus Gaming (LLA)
  • DetonatioN FocusMe (LJL)

Gruppe C

  • Hong Kong Attitude (LMS)
  • Lowkey Esports (VCS)
  • Mega (LST)

Gruppe D

  • Damwon (LCK)
  • Royal Youth (TCL)
  • Flamingo Esports (CBLOL)

 

Hauptgruppenphase

Die Haupgruppenphase findet vom 12. bis 20. Oktober statt. 8 Teams werden sich für die Playoffs qualifizieren.

Gruppe A

  • G2 Esports (LEC)
  • Griffin (LCK)
  • Cloud9 (LCS)
  • Play-In Team

Gruppe B

  • FunPlus Phoenix (LPL)
  • J Team (LMS)
  • GAM Esports (VCS)
  • Play-In Team

Gruppe C

  • SK Telecom T1 (LCK)
  • Fnatic (LEC)
  • Royal Never Give Up (LPL)
  • Play-In Team

Gruppe D

  • Team Liquid (LCS)
  • ahq e-Sports Club (LMS)
  • Invictus Gaming (LPL)
  • Play-In Team

Bildquelle: Twitter @lolesports

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top