League of Legends: BIG und mousesports sichern sich das Viertelfinale beim EU Masters

Es läuft gut für die deutschen Vertreter beim European Masters. Auch heute konnten BIG und mousesports ihre Gruppenspiele gewinnen. Somit sind beide Teams schon jetzt für das Viertelfinale am Wochenende qualifiziert.  

So liefen die Matches von BIG und mousesports

BIG musste heute gegen das litauische Team eNsure antreten und meisterte diese Aufgaben ohne Probleme. Nach einer turbulenten Anfangsphase mit vielen Kills konnte sich BIG im Mid-Game durch souverän geführte Teamfights entscheidend absetzen.

Carzzy“ glänzte erneut auf Xayah mit einem extrem aggressiven Spielstil. Aber auch“ ZaZee“ lieferte eine starke Leistung auf LeBlanc ab.  

Das italienische Team Campus Party Sparks war der heutige Gegner von mousesports in Gruppe A. Den Sparks gelangen zwar frühe Kills, aber die Spieler von mousesports blieben ruhig und spielten nach und nach die Vorteile ihrer Team Comp aus. Es war keine fehlerfreie Partie, aber nach 34 Minuten konnte man das Match trotzdem ungefährdet gewinnen. Vor allem Jungler „Shadow“ (8/0/7) konnte in der Partie für mousesports überzeugen.

Zwischenstand nach zwei Tagen

Mit den Siegen haben sich sowohl BIG als auch mousesports mindestens den zweiten Platz in ihrer jeweiligen Gruppe gesichert. Für beide Teams geht es also im letzten Spiel der Gruppenphase um den Gruppensieg und um einen potentiell leichteren Viertelfinalgegner.

BIG muss morgen (Mi.) gegen 21 Uhr gegen devils.one antreten. Mousesports spielt am Donnerstag (18 Uhr) gegen das Academy Team von Rogue.

Alle Partien des European Masters könnt ihr weiterhin hier verfolgen:

Englisch: https://www.twitch.tv/riotgames

Deutsch: https://www.twitch.tv/summonersinnlive

 

Bildquelle: Twitter @ESLLoL

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top