eSports: Der Wochenausblick (31.01. – 06.02.2022)

In League of Legends gibt es auch in dieser Woche wieder spannenden Spiele des Spring Splits zu sehen. In CS:GO entscheidet sich beim BLAST Premier Spring welche Teams sich direkt für die Spring Finals qualifizieren und welche den Umweg über den Spring Showdown nehmen müssen. Der Wochenausblick:

League of Legends

LEC

Nach drei Wochen steht Rogue als einziges Team ungeschlagen an der Spitze der LEC Tabelle. In dieser Woche kommt es zu folgenden Duellen:

Am Freitag geht es um 18 Uhr los, Samstag dann um 17 Uhr.

Prime League

Auch in dieser Woche sind in der Strauss Prime League drei Spieltage angesetzt:

Los geht es an allen drei Tagen um 18 Uhr.

Weitere Ligen

LCS

Nach dem Lock-In Turnier startet nun auch die nordamerikanische LCS in de Spring Split. Gespielt wird immer Samstag und Sonntag.

 Samstag beginnt die Übertragung um 22.30 Uhr und Sonntag dann um 21.30 Uhr.

LCK und LPL

Aufgrund des chinesischen Neujahrsfest pausieren die koreanische LCK und die chinesische LPL in dieser Woche.

CS:GO

Nach der Gruppenphase in der letzten Woche steht nun beim BLAST Premier: Spring die Play-In Phase auf dem Programm.

Die Sieger der jeweiligen Finals qualifizieren sich direkt für die Spring Finals. Die Zweit- und Drittplatzierten bekommen am Sonntag nochmal in drei Last-Chance Matches die Chance zur Qualifikation. Alle Spiele werden als Best-of-3 ausgetragen.

Gespielt wird von Donnerstag bis Sonntag, täglich ab 13 Uhr.

ESL Meisterschaft

CS:GO

Montag und Donnerstag gibt es ab 19 Uhr Spiele der Frühlingssaison der ESL Meisterschaft by 99Damage zu sehen.

Dota2

Auch die Frühlingsmeisterschaft in Dota 2 wird aktuell ausgetragen. Hier wird ebenfalls Montag, aber auch Mittwoch und Donnerstag ab 19 Uhr gespielt.

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top