eSports: Der Wochenausblick (27.07. – 02.08.2020)

In der Prime League fällt in dieser Woche die Entscheidung welche Teams in die Playoffs des Summer Splits einziehen werden. In der koreanischen GSL stehen in Starcraft 2 die Viertelfinalpartien auf dem Programm. Der Wochenausblick:

League of Legends

In der Prime League gibt es diese Woche drei Spieltag zu sehen. Nach wie vor geht es sehr eng im Rennen um die begehrten Playoff-Plätze zu. Gespielt wird Dienstag, Mittwoch und Donnerstag. Los geht es immer um 18 Uhr.

In der LEC ist G2 Esports weiter unter Druck um nicht die Playoffs zu verpassen. Am Samstagabend kommt es zum Klassiker gegen Fnatic (ca. 21 Uhr).

LEC (Freitag 18 Uhr und Samstag 17 Uhr)

LCS (Freitag auf Samstag 3 Uhr, Samstag 22 Uhr und Sonntag 22 Uhr)

LCK (Donnerstag bis Sonntag ab 10 Uhr)

Overwatch League

Am kommenden Wochenende findet der letzte reguläre Spieltag vor dem Countdown Cup statt. Die Teams kämpfen in den beiden Regionen weiter um das Seeding für das Event, bei dem es neben Preisgeld erneut auch Bonus-Siege für den regulären Saisonrekord zu gewinnen gibt.

Am Freitagabend gibt es ab 21 Uhr zwei Spiele zu sehen. Samstagvormittag geht es um 10 Uhr mit drei Spielen aus dem asiatischen Raum weiter. Samstag- und Sonntagabend folgen dann ab 21 Uhr nochmal drei weitere Spiele.

Starcraft 2

In der War Chest Team League wird in dieser Woche am Freitag und Sonntag gespielt. Los geht es jeweils um 12 Uhr.

In der GSL starten in dieser Woche die Playoffs. Am Mittwoch treffen ab 11.30 Uhr DongRaeGu und INnoVation aufeinander. Im Anschluss gibt es Dream gegen Rogue zu sehen.

Am Samstag werden ab 6 Uhr die beiden anderen Viertelfinalduelle ausgetragen. TY trifft auf PartinG, danach stehen sich Trap und Stats gegenüber.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Scroll to Top