eSports: Der Wochenausblick (24.08. – 30.08.2020)

In League of Legends gibt es in dieser Woche weiter die Playoffs der LEC und LCS zu sehen. Außerdem startet auch die Gruppenphase des European Masters Summer. In CS:GO werden die Titel bei der ESL One Cologne vergeben. In Dota 2 endet die Gruppenphase der OMEGA League und für die Starcraft 2 Spieler startet das DreamHack Masters Fall. Der Wochenausblick:

League of Legends

Nach einem Sieg über SK Gaming geht es für Schalke 04 in den Playoffs der LEC am kommenden Freitag um 18 Uhr weiter. Weitere Duelle sind am Samstag und Sonntag, jeweils um 17 Uhr zu sehen.

Auch in der LCS werden am Ende der Woche nur noch drei Teams im Rennen um den Titel sein. Dort wird am Samstag und Sonntag ab 22 Uhr gespielt.

Wer noch mehr League of Legends sehen will: Am heutigen Abend startet die Gruppenphase des European Masters. Bis Donnerstag gibt es in der Hinrunde der Gruppenphase täglich ab 18 Uhr 6 Spiele zu sehen. Aus der Prime League haben sich Meister mousesports, Schalke 04 Evolution und Team GamerLegion für das European Masters qualifiziert.

CS:GO

Nach Niederlagen gegen Sprout und die Ninjas in Pyjamas war für BIG das europäische Turnier bei der ESL One Cologne leider früh beendet. Dafür hat sich Sprout schon für das Viertelfinale qualifizieren können.

Montag und Dienstag werden ab 15 Uhr die letzten Playoff-Teilnehmer ermittelt. Donnerstag und Freitag werden die Viertelfinalpartien ausgetragen. Samstag Halbfinale und am Sonntag um 18.30 Uhr wird das Grand Final gespielt.

Dota 2

Von Donnerstag bis Samstag finden ab 14 Uhr die letzten Gruppenspiele der Immortal Division in der OMEGA League statt. Am Sonntag gibt es dann ab 16 Uhr zwei Play-In Duelle um die letzten beiden Playoff-Plätze zwischen den Viert- und Fünftplatzierten Teams zu sehen.

Starcraft 2

32 Spieler konnten sich für das europäische Turnier des DreamHack SC2 Masters Fall qualifizieren. Zunächst wird von Mittwoch, dem 26.08. bis zum 06.09. eine Gruppenphase gespielt. Täglich gibt es ab 17 Uhr mehrere Spiele zu sehen.

Am Samstagmorgen um 6 Uhr startet auch die koreanische GSL in ihre dritte Saison 2020. In Gruppe A stehen sich dort Trap, Spear, SpeCiaL und Solar gegenüber.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Scroll to Top