eSports: Der Wochenausblick (22.11. – 28.11.2021)

In CS:GO wird in dieser Woche der Titel der BLAST Premier: Fall Finals vergeben. In Starcraft 2 beginnt das dritte GSL Super Tournament des Jahres und die achte Ausgabe der TeamLiquid Star League. Der Wochenausblick:

CS:GO

Durch Gruppenphase und Showdown konnten sich acht Teams für die BLAST Premier: Fall Finals qualifizieren.

Gespielt wird in einem Double-Elimination Bracket. Alle Spiele werden als Best-of-3 ausgetragen. Das siegreiche Team darf sich über ein Preisgeld von 225.000 Dollar und einem Qualifikationsplatz für die World Finals freuen.

Los geht es am Mittwoch um 12 Uhr mit den vier Partien aus dem Upper-Bracket. Donnerstag geht es um 15 Uhr weiter. Freitag und Samstag beginnt die Übertragung um 13.30 Uhr, am Sonntag werden ab 15.30 Uhr Lower-Bracket Final und Grand Final ausgetragen.

Starcraft 2

GSL Super Tournament

Beim Afreeca TV GSL Super Tournament treten in den nächsten beiden Wochen die besten koreanischen Starcraft 2 Spieler gegeneinander an.

In dieser Woche wird die Round of 16 ausgespielt.

Montag gibt es ab 9 Uhr die ersten vier Spiele der Round of 16 zu sehen. Am Donnerstag zur selben Zeit die übrigen vier Duelle.

TeamLiquid StarLeague

Bei der achten Ausgabe der TeamLiquid StarLeague sind neben den koreanischen Profis auch die übrigen Top-Spieler der Welt vertreten. Insgesamt kämpfen von Freitag bis zum 12. Dezember 32 Spieler um ein Preisgeld von ingesamt 30.000 Dollar und wichtige EPT Punkte.

Freitag und Samstag dürft ihr euch somit ab 13 Uhr auf zahlreiche Top-Duelle freuen:

 

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top