eSports: Der Wochenausblick (08.11. – 14.11.2021)

In League of Legends findet am kommenden Wochenende das Finale des Prime League Winter Cups statt. In CS:GO kämpfen europäische Teams um den Titel der DreamHack Open November und in Starcraft 2 stehen die Season Finals der DreamHack SC2 Masters auf dem Programm. Der Wochenausblick:

League of Legends

Der Weltmeister-Titel in League of Legends wurde am vergangenen Wochenende vergeben, aber die Prime League hat noch ein weiteres Grand Final zu bieten.

Am Sonntagabend stehen sich im Finale des Winter Cups die Unicorns of Love (SE) und MOUZ in einem Best-of-5 gegenüber. Los gehts um 18 Uhr:

CS:GO

Bei den DreamHack Open November kämpfen in dieser Woche acht Teams um den Titel und ein Preisgeld von insgesamt 100.000 Dollar.

Die Gruppenphase wird von Mittwoch bis Freitag ausgetragen. An den ersten beiden Tagen geht es um 13.30 Uhr los, am Freitag werden ab 16.45 die beiden Decider Matches gespielt.

Weiter gehts dann am Samstag ab 16 Uhr mit den beiden Halbfinalpartien. Das Grand Final ist auf Sonntag 16 Uhr als Best-of-5 angesetzt.

Starcraft 2

Für die globalen Finals der DreamHack SC2 Masters Winter konnte sich unter anderem auch der deutsche Protoss Tobias „ShoWTimE“ Sieber qualifizieren. Er trifft am Freitag ab 15 Uhr in Gruppe D auf Serral, Maru und Nice. Die anderen Gruppen werden ab Dienstag in den Tagen zuvor augespielt. Los geht es immer um 15 Uhr.

Samstag stehen dann ab 15 Uhr die Viertefinalspiele auf dem Programm. Habfinale und Grand Final werden dann am Sonntag zur selben Zeit ausgetragen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top