eSports: Der Wochenausblick (07.12. – 13.12.2020)

Mit den CS:GO BLAST Premier Fall Finals und der Dota2 Epic League werden in dieser Woche zwei große Titel vergeben. In Starcraft 2 fällt die Entscheidung beim GSL Super Tournament, außerdem geht es in der TeamLiquid StarLeague weiter. Der Wochenausblick:

CS:GO

Acht Teams konnten sich für die BLAST Premier Fall Finals qualifizieren, die in dieser Woche ausgetragen werden. Unter anderem sind auch die beiden deutschen Organisationen BIG und mousesports vertreten. Das siegreiche Team darf sich über 225.000 Dollar freuen.

Gespielt wird in einem Double-Elimination Bracket, bei dem alle Teams zunächst im Upper-Bracket starten. Alle Spiele, auch das Grand Final, werden als Best-of-3 ausgetragen.

Mousesports trifft zum Auftakt am Dienstag um 16.30 Uhr auf TeamVitality. BIG startet am Mittwoch um 16.30 Uhr gegen OG in das Turnier. Die anderen beiden Auftaktduelle lauten Natus Vincere gegen Astralis (Di. 19.30 Uhr) und G2 gegen FURIA Esports (Mi. 13.30 Uhr).

Los geht es am Dienstag um 16.30 Uhr mit den ersten beiden Partien. Mittwoch und Donnerstag gibt es ab 13.30 Uhr drei Spiele aus dem Playoff-Bracket zu sehen. Ab Freitag geht es dann wieder um 16.30 Uhr los, das Grand Final ist auf Sonntagabend 20.30 Uhr angesetzt.

Auch die erste Runde der Playoffs in der ESL Meisterschaft wird in dieser Woche ausgetragen.

Am Dienstag stehen sich ab 19 Uhr die Unicorns of Love und eSport Rhein-Neckar gegenüber. Am Mittwoch um 20 Uhr treffen ALTERNATE aTTaX und PENTA Sports aufeinander.

Dota 2

Die Gruppenphase der EPIC League ist beendet und hat uns gezeigt, dass sich zahlreiche Teams in dem Turnier auf Augenhöhe gegenüberstehen.

Für acht Teams geht es in dieser Woche nun in den Playoffs um den Titel des 500.000 Dollar Events. Gespielt wird in einen Double Elimination Bracket. Über den genauen Zeitplan werden wir euch noch informieren.  

Starcraft 2

16 Spieler haben die erste KO-Runde in der TeamLiquid StarLeague überstanden. Ab jetzt wird das Turnier in einem Double-Elimination Format ausgetragen. Samstag und Sonntag gibt jeweils ab 17 Uhr acht Spiele zu sehen.

Beim koreanischen GSL Super Tournament werden derweilen am Mittwoch ab 9 Uhr die Viertelfinalpartien ausgetragen. Am Samstag fällt dann ab 9 Uhr in den beiden Halbfinalspielen und dem anschließend ausgetragenen Finale die Entscheidung.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top