Dota 2: Vorschau auf Europa & CIS bei der ESL One Los Angeles Online

Während die meisten Regionen bei der Online-Variante der ESL One Los Angeles schon ihren Champion gefunden haben, startet ab Samstag nun endlich auch das Turnier für die Teams aus Europa und CIS.

Insgesamt geht es in den nächsten Wochen bei dem Event um 200.000 Dollar.

Gespannt darf am unter anderem auf den Auftritt von Alliance sein. Der deutsche Adrian „Fata“ Trinks und Neta „33“ Shapira sind seit dem 31.03.  nicht mehr beim Team.

Einen prominenten Ersatz hat Alliance mit Gustav „s4“ Magnusson gefunden, der schon zuvor zahlreiche große Erfolge mit dem Team feiern konnte.  

Das Format

16 Teams werden bei dem Turnier antreten. Gespielt wird zunächst in zwei Gruppen mit jeweils acht Teams im Round-Robin Format.

Alle Gruppenspiele werden als Best-of-3 ausgetragen werden.

Acht Teams erreichen die Playoffs, die im Double-Elimination Format gespielt werden.

Die jeweiligen Gruppenersten und -zweiten landen im Upper-Bracket, Platz 3 und 4 der jeweiligen Gruppe starten die Playoffs im Lower-Bracket.

Zeitplan

Vom 04. bis zum 16. April gibt es täglich ab 11 Uhr vier Best-of-3 Partien zu sehen. Gruppe A und B spielen dabei ihre Partien im täglichen Wechsel.

Für die Playoffs sind die genauen Daten und Zeiten noch nicht bekannt.

Streams

Bildquelle: Twitter @ESLDota2

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top