Dota 2: Vorschau auf die OMEGA League

Mit der OMEGA League startet heute eine neue Dota 2 Online-Liga, organisiert von Epic Esports und WePlay! Esports. In der Immortal Division geht es für die besten Teams aus Europa und CIS um insgesamt 500.000 Dollar.

Das Format

Gespielt wird zunächst in zwei Gruppen mit jeweils sechs Teams im Single-Round-Robin Format. Alle Spielen werden als Best-of-3 ausgetragen.

Die beiden Topteams pro Gruppe qualifizieren sich für das Upper-Bracket der Playoffs.

Die Gruppendritten beginnen die Playoffs im Lower-Bracket. Zwischen den viert- und fünftplatzierten Teams wird es eine Play-In Phase geben.

Die beiden letztplatzierten Teams erreichen nur die Playoffs der zweiten Division (Divine-Division).

Nigma muss übrigens bei dem Event verletzungsbedingt auf ihren deutschen Kapitän Kuro „KuroKy“ Salehi Takhasomi verzichten.

Zeitplan

Die Gruppenphase wird von heute bis zum 30. August gespielt. Die Playoffs finden zwischen dem 02. und 06. September statt. Täglich wird es ab 14 Uhr Spiele zu sehen geben.

Den Auftakt machen heute Natus Vincere und 5men, gefolgt von OG gegen Vikin.gg und Virtus.pro gegen Alliance.

Wer noch mehr Dota 2 sehen möchte, das asiatische Turnier ist schon im vollen Gange und ab dem 17. August wird es auch ein Turnier für die amerikanischen Teams geben.

Stream

Bildquelle: WePlay! Esports

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top