Dota 2: Team Spirit gewinnt das TI 10

Team Spirit hat das TI 10 gewonnen. Neben dem Weltmeistertitel dürfen sich die Spieler des russischen Teams über ein Preisgeld von unglaublichen 18 Millionen Dollar freuen.

Im Grand Final ging zunächst Team Spirit souverän mit 2-0 in Führung gehen. Auf der dritten Map konnte sich dann aber trotz starker Gegenwehr PSG.LGD nach 50 min durchsetzen und die Serie auf 2-1 verkürzen. Im anschließend Duell folgte ein souveräner Sieg für das chinesische Team und die Serie war wieder ausgeglichen.

Beide Teams ging das entscheidende fünfte Spiel sehr vorsichtig an, am Ende konnte aber Team Spirit den Reverse Sweep verhindern und sich den Titel sichern.

Zuvor hatte sich PSG.LGD ziemlich souverän durch das Upper Bracket in das Finale gekämpft. Für Team Spirit setzte es zu Beginn der Playoffs eine 1-2 Niederlage gegen Invictus Gaming, für die sich das CIS Team in der fünften Lower-Bracket Runde dann aber mit 2-0 rächen konnte.

Bildquelle: Twitter @Team_Spirit

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Scroll to Top