Dota 2: Team Liquid verliert das komplette Team

Team Liquid hat überraschend bekannt gegeben, dass alle Spieler des aktuellen Roster das Team verlassen werden. Das Team selbst wird ein neues Dota 2 Team aufbauen, aber auch die ehemaligen Spieler um den deutschen Kuro „KuroKy“ Salehi Takhasomi arbeiten an einem neuen Projekt.

Team Liquid ist eines der erfolgreichsten Dota 2 Teams aller Zeiten. Das Team um „KuroKy“ hat das TI 2017 gewonnen und auch in diesem Jahr das Finale erreicht. Mit über 5 Millionen Dollar an Preisgeld ist „KuroKy“ der finanziell erfolgreichste deutsche eSportler aller Zeiten.

Während der letzten Jahre hat es kaum Veränderungen am Roster von Team Liquid gegeben und es ist gut möglich, dass das Team auch weiterhin zusammen bleibt. „KuroKy“ deutete an, dass er an einem neuen Projekt arbeitet und weiter in Dota2 aktiv sein wird. Es ist also gut möglich, dass es sich bei dem Projekt um eine neue, eigene Organisation handelt unter der er und seine Mitspieler in Zukunft antreten werden.

Aber auch Team Liquid selbst kündigte an, dass sie ein neues Dota2 Roster aufbauen werden. Man darf also gespannt sein, was sich in den nächsten Tagen und Wochen tut. Wir werden euch auf dem Laufenden halten.

Bildquelle:  Twitter @TeamLiquid

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top