Dota 2: OG qualifiziert sich für das TI 10

OG hat sich bei Western Europe Qualifier durchgesetzt und sich als letztes EU Team für das TI10 qualifiziert. Im entscheidenden Best-of-5 konnten sich die Spieler von OG mit 3-2 gegen Tundra ESsports durchsetzen. Zuvor hatten sie Nigma mit 2-1 aus dem Turnier geworfen.

Derweilen wurde bekannt, dass das mit 40 Millionen Dollar dotierte TI10 nicht wie geplant im August in Stockholm, sondern nun im Oktober im rumänischen Bukarest stattfinden wird.

Bildquelle: Twitter @BTSDota

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top