Dota 2: Nigma holt sich den Titel beim WePlay! Dota 2 Tug of War: Mad Moon

Mit einem 3-2 Reverse Sweep gegen Team Secret konnte sich Nigma, das Team um den deutschen Kuro Salehi „KuroKy“ Takhasomi,  den Titel beim WePlay! Dota 2 Tug of War: Mad Moon sichern.

Wie bei den letzten Auftritten war auch dieses Event eine Berg- und Talfahrt für die Spieler von Nigma, die zuletzt die Qualifikation für das nächste Major in Los Angeles verpasst hatten.

Nach einer durchwachsenen Gruppenphase musste sich das Team auch zwei Runden durch das Lower-Bracket kämpfen um in das Finale einzuziehen.

Anders lief das Event für die Spieler von Team Secret, die souverän ins Finale einzogen und auf dem Weg auch Nigma mit 2-1 in den Playoffs schlagen konnten.

Im Finale sah es zunächst auch nach einem Erfolg für Team Secret aus, die die ersten beiden Maps für sich entscheiden konnten.

Nigma konnte sich aber vom Spielstil anpassen und schaffte es die Serie nochmal zu drehen. Mit drei Siegen  unter 30 Minuten in Folge konnten sich die Spieler von Nigma doch den Titel und ein Preisgeld von 130.000 Dollar sichern.

Bildquelle: Twitter @TeamNigma

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top