Dota 2: Heute Abend startet der DOTA Summit 11 in Los Angeles

Beim als Minor eingestuften DOTA Summit 11 in Los Angeles haben vor allem die kleineren Teams eine Chance sich einen Namen zu machen. Es geht um 300.000 Dollar und einen Platz beim Chengdu Major. Außerdem werden wichtige DPC Punkte vergeben.

 

So läuft der DOTA Summit 11

Zunächst wird in zwei Gruppen mi je 4 Teams im GSL Format gespielt. Wer zwei Spieler verliert ist raus, wer zweimal gewinnt ist für das Halbfinale qualifiziert. Alle Spiele werden als Best-of-3 ausgetragen.

Die Playoffs werden also Double-Elimination gespielt. Das bedeutet, dass man sich auch auf dem Weg ins Finale eine Niederlage erlauben kann. Das Grand Final am Sonntagabend ist ein Best-of-5.

Favoriten

In Gruppe A sollten Invictus Gaming und die Ninjas in Pyjamas um den Gruppensieg spielen.

In Gruppe B tritt das ehemalige Lineup der Quincy Crew erstmals als Chaos Esports Club an. Hauptkonkurrent um den Gruppensieg sollte das Team Geek Fam sein. Aber auch die europäischen Vertreter von Ad Finem darf man nicht unterschätzen.

Streams

Los geht es von Donnerstag bis Sonntag täglich um 18 Uhr.

Bildquelle: Twitter @BeyondTheSummit

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top