Dota 2: Die Gruppenphase beim MDL Chengdu Major ist beendet

Die Gruppenphase beim Dota 2 MDL Chengdu Major ist beendet und das Double-Elimination Bracket für die nächste Woche steht.

Es gab schon jeder Menge hochklassige Dota 2 Matches zu sehen und auch die ein oder andere Überraschung. Mit TNC Predator, Vici Gaming und und Invictus Gaming haben sich Teams in ihren Gruppen durchgesetzt, mit denen vorher zu rechnen war.

Überraschend stark war der Auftritt von den Spielern von Team Liquid, die bisher mit ihrem neuen Lineup in der neuen Saison noch nicht überzeugen konnten. Mit Siegen über Aster und die Evil Geniuses konnten sie sich dem Top-Seed in Gruppe C sichern.

Während beastcoast und Gambit Esports noch bei der ESL One in Hamburg überzeugen konnten, reichte es in Gruppe D nur für Platz 3 und 4. Beide Teams müssen somit direkt im Lower-Bracket starten und müssen zum Auftakt ein Best-of-1 Elimination-Match vor sich.

So geht es ab morgen früh in den Playoffs weiter

 

Streams

Bis einschließlich Mittwoch nächste Woche ist 3 Uhr die tägliche Startzeit. Donnerstag, der 21.11.2019 ist spielfrei.

Die Entscheidung fällt dann nächste Woche Freitag bis Sonntag. Freitag und Samstag beginnt die Übertragung um 5 Uhr. Das Lower Bracket Final und Grand Final werden am Sonntag den 24.11.2019 ab 6 Uhr ausgetragen.

Hier könnt ihr das gesamte Turnier verfolgen:

Bildquelle: Twitter @MarsMedia

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top