CS:GO: Vorschau auf die DreamHack Open Leipzig

Von Freitag bis Sonntag wird auf der DreamHack in Leipzig nicht nur Dota 2 sondern auch CS:GO gespielt. Auf das siegreiche Team warten 50.000 Dollar und ein Qualifikationsplatz für die DreamHack Masters Jönköping. Mit BIG und Sprout sind auch zwei deutsche Teams in Leipzig vertreten.

So läuft das Turnier in Leipzig

Acht Teams sind bei den DreamHack Open in Leizpig dabei. Gespielt wird zunächst in zwei Gruppen im GSL Format. Wer zweimal verliert ist raus, wer zweimal gewinnt erreicht das Halbfinale.

Die Eröffnungsspiele sowie das Duell der jeweiligen Sieger werden als Best-of-1 gespielt. Alle weiteren Duelle, auch die Halbfinalspiele und das Finale, werden als Best-of-3 ausgetragen.

Streams

Freitag und Samstag werden ab 11 Uhr die Gruppen ausgespielt. Die Halbfinalpartien beginnen am Sonntag um 11 Uhr. Das Finale ist auf 18 Uhr angesetzt.

Bildquelle: Twitter @DreamHackCSGO

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top