CS:GO: Update zum Berlin Major – Team Liquid verliert überraschend, Vitality weiter stark

Tag 2 der New Legends Stage ist gespielt. Ab morgen geht es für die ersten Teams ums Überleben.

Überraschend verlor Team Liquid im amerikanischen Duell gegen NRG Esports auf Dust 2 mit 16-9. Es war für Liquid die erste Niederlage bei einem offline Event seit 23 Matches.

Team Vitality gewann erneut und spielt morgen um den Einzug in die Champions Stage.

Die Ninjas in Pyjamas verlieren auch ihr zweites Match der Legends Stage gegen CR4ZY auf train mit 16-14. Überragend für CR4ZY war die Performance von „EspiranTo“, der 32 Kills in dem BO1 erzielte. Für die Ninjas in Pyjamas geht es morgen somit schon im Spiel gegen North ums Überleben. Gleiches gilt für die DreamEaters, die gegen die Renegades antreten werden.

Hier findet ihr alle Ergebnisse von Tag 2

AVANGAR 16-13 Renegades (Vertigo)

Natus Vincere 16-7 DreamEaters (Overpass)

CR4ZY 16-10 Ninjas in Pyjamas (train)

mousesports 13-16 North (inferno)

NRG Esports 16-9 Team Liquid (Dust 2)

Team Vitality 16-7 FaZe Clan (Dust 2)

ENCE 16-8 MIBR (Inferno)

Astralis 16-7 G2 Esports (Nuke)

Nach Tag zwei sehen die Bilanzen der Teams folgendermaßen aus.

Alle 0-2 Teams spielen im direkten Duell ums Überleben, wer sich in den Duellen der 2-0 Teams durchsetzt ist für die Champions Stage qualifiziert.

 
Weiter geht es mit folgenden Partien

Eine lustige Szene gab es zum Abschluss des Tages auch. „Defusen“ ist für Anfänger.

Los geht es morgen ab 13Uhr. Wir werden euch über das Wochenende auf Twitter und in unserem Newsflash auf dem Laufenden halten.

Streams:

Englisch: starladder Stream1

Deutsch: 99damage

Bildquelle: Twitter @StarLadderCSGO

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top