CS:GO: Team Vitality holt sich beim EPICENTER 2019 den letzten Titel des Jahres

Beim in Moskau ausgetragenen EPICENTER 2019 konnte sich Team Vitality den Titel und ein Preisgeld von 250.000 Dollar sichern. Im Finale setzte sich das Team um den zum MVP gewählten Mathieu „ZywOo“ Herbaut mit 2-1 gegen mousesports durch.

Die Spieler von mousesports waren bei dem Event zunächst ähnlich souverän aufgetreten wie in den letzten Wochen, in denen sie mehrere Titel einfahren konnten. Die Gruppenphase hatten sie ohne Niederlage überstanden und auch im Halbfinale setzte sich das Team souverän mit 2-0 gegen die Evil Geniuses durch.

Aber auch Team Vitaltiy gelang bis zum Finale ein ähnlich starker Auftritt.

Im Finale konnte mousesports zunächst auf Inferno (19-16) in Führung gehen. Vitality glich auf Mirage aus (16-12). Die entscheidende Map Nuke war dann eine klare Angelegenheit und ging mit 16-9 an Team Vitality.

Bildquelle: Twitter @epicentergg

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top