CS:GO: Noch sechs Teams im Rennen um den Titel in der ESL Pro League

Ab heute geht es mit Stage 2 in der europäischen ESL Pro League Season 11 weiter. Sechs Teams sind noch im Rennen um den Titel. In Nordamerika steht das Playoff-Bracket schon fest.

Europa

Nachdem sich letzte Woche schon aus Gruppe A und B Astralis und Natus Vincere für Stage 2 qualifiziert hatten, zog am Freitag aus Gruppe C mousesports mit der direkten Qualifikation für die nächste Runde nach.

Am gestrigen Samstag wurden in den Decider-Matches der Gruppenzweit- und drittplatzierten die weiteren Plätze für Stage 2 vergeben:

So geht’s weiter

Die sechs Teams, die sich für Stage 2 qualifizieren konnten, treten bis Donnerstag im Round-Robin Format gegeneinander an.

Alle Spielen werden als Best-of-3 ausgetragen.

Das erstplatzierte Team qualifiziert sich direkt für das große Finale der europäischen ESL Pro League, Platz 2 und 3 werden zuvor das Halbfinale austragen.

Nordamerika

In Nordamerika gab es nur eine Gruppe. Team Liquid, die Evil Geniuses, FURIA Esports und MIBR konnten sich für die Playoffs qualifizieren, die ab Donnerstagabend ausgetragen werden.

Streams

Sonntag bis Mittwoch gibt es täglich ab 14.25 Uhr drei Spiele zu sehen.

Am Donnerstag fällt dann ab 18.25 Uhr zeitgleich die Entscheidung wer in die Playoffs einziehen wird.

Bildquelle: Twitter @ESLCS

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top