CS:GO: mousesports und Natus Vincere stehen im Finale

mousesports ist in das Finale der GG.Bet ICE Challenge 2020 eingezogen. Dort wartet morgen Natus Vincere in einem Best-of-5.

Die Favoriten haben sich im Halbfinale durchgesetzt. mousesports tat sich als erstes zwar etwas schwer, konnte sich aber mit 2-1 gegen die MAD Lions durchsetzen.

Zunächst ging Vertigo mit 16-13 an die MAD Lions. Die zweite Map Dust 2 war dann aber eine eindeutige Angelegenheit für die deutsche Organisation (16-4).

Die Entscheidung um den Einzug ins Finale der ICE Challenge fiel auf der Map Nuke, die die Spieler von mousesports mit 16-12 für sich entscheiden konnten.

Im Finale wird mousesports auf Natus Vincere treffen, die sich souverän mit 2-0 gegen GODSENT durchsetzen konnten.

Das Finale

Morgen geht es also in einem Best-of-5 um den Titel der ICE Challenge 2020 und um 125.000 Dollar für das Siegerteam.

Hier könnt ihr das Finale ab 12 Uhr verfolgen:

Bildquelle: Twitter @csgomcast

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top