CS:GO: G2 Esports mit neuem Lineup beim DreamHack Masters in Malmö

Nach dem Wechsel von Richard „shox“ Papillon zu Vitaliy hat G2 Esports weitere Veränderungen am Roster vorgenommen. Nemanja „nexa“ Isaković und Nemanja „huNter“ Kovac wurden von CR4ZY verpflichtet.

Die beiden Neuzugänge bedeuten auch, dass Lucas „Lucky“ Chastang nicht mehr im Starting-Lineup von G2 antreten wird. Außerdem ändert G2 prinzipiell die Ausrichtung, da nicht mehr nur französische Spieler im Lineup stehen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top