CS:GO: FaZe und NEO gehen getrennte Wege

Der FaZe Clan hat heute bekannt gegeben, dass Filip “NEO” Kubski nicht mehr für sie spielen wird.

NEO war im Mai verpflichtet worden und war seitdem bei allen Spielen als Ingame-Leader des FaZe Clan aktiv. Seine individuelle Leistung und das Abschneiden des FaZe Clan blieb in den letzten Monaten allerdings unter den Erwartungen. Beim Berlin Major war FaZe nach Niederlagen gegen Vitality, CR4ZY und die Renegades sang- und klanglos ausgeschieden.  

Ob es zu weiteren Veränderungen beim Roster des FaZe Clan kommen wird und wer die Rolle als Ingame-Leader übernimmt, ist noch nicht bekannt. Schneller Ersatz wird allerdings benötigt. Der FaZe Clan tritt in gut zwei Wochen bei der ESL One in New York an.

Quelle: dotesports.com

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top