CS:GO: ESL und DreamHack gründen die ESL Pro Tour

Die ESL und Dreamhack gründen einen gemeinsam ausgerichteten CS:GO Circuit mit dem Namen ESL Pro Tour. Zur ESL Pro Tour werden über 20 Turniere gehören, der Preispool liegt bei 5 Millionen Dollar.

Bei den einzelnen Veranstaltungen der ESL Pro Tour können die Teams Punkte sammeln, die ihnen Plätze bei den beiden großen Turnieren des Circuits garantieren, der IEM Katowice und der ESL One in Köln.

Quelle: You Tube – ESL Counter-Strike

Die Turniere der Pro Tour werden in zwei Kategorien unterteilt. Bei den Challenger Events können vor allem kleinere, ambitionierte Teams Punkte sammeln. Hier gehören auch die nationalen ESL Meisterschaften dazu. Die zweite Kategorie sind die Major Turniere, die jeweils einen Preispool von mindestens 250.000 Dollar haben werden. Weitere Informationen zur neuen ESL Pro Tour wird es auf der ESL One in New York geben.

Quelle: https://pro.eslgaming.com/tour

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top