CS:GO: Die Unicorns of Love gewinnen die 13. Saison der 99Damage Liga

Die Unicorns of Love haben in Dortmund die 13. Saison der 99Damage Liga gewonnen. Im Finale konnten sie sich überraschend eindeutig mit 2-0 gegen ALTERNATE aTTaX durchsetzen. Der dritte Platz ging an ad hoc gaming.

Der Tag begann mit einem 2-0 Erfolg von ad hoc gaming über das Academy Team von BIG. Die Unicorns warfen wiederum ad hoc gaming mit 2-0 aus dem Rennen um den Titel und zogen somit in das Finale gegen ALTERNATE aTTaX ein.

Das Finale verlief überraschend eindeutig. Sowohl auf Vertigo (16-9) als auch auf Dust 2 (16-7) konnten sich die Unicorns of Love überzeugend durchsetzen.

Andreas „Andyy“ Schäfer von den Unicorns of Love wurde zum MVP der gesamten Saison gewählt.

Bildquelle: Twitter @99DAMAGEde

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top