CS:GO: Die ESL Meisterschaft startet in die Wintersaison

Mittwochabend startet in CS:GO die erste Division der ESL Meisterschaft in die Wintersaison. Die Spieler von ALTERNATE aTTaX versuchen ihren Titel zu verteidigen und den Hattrick 2019 perfekt zu machen.

Während die League of Legends Fans noch bis zum 7. Oktober warten müssen, ist die ESL Meisterschaft in CS:GO gestern mit Division 2 in ihre Wintersaison gestartet. Ab sofort werden immer montags die Spiele der zweiten Division stattfinden und mittwochs die der ersten Division. Los geht es immer um 19 Uhr.

Titelverteidiger der CS:GO ESL Meisterschaft ist ALTERNATE aTTaX, die nicht nur die Sommersaison, sondern auch die Frühlingsmeisterschaft gewinnen konnten. Finalgegner waren in beiden Fällen die Spieler von Sprout, die natürlich zumindest die letzte Meisterschaft des Jahres für sich entscheiden wollen.

Folgende Teams sind in der ersten Division der ESL Wintermeisterschaft vertreten

Neu dabei als Aufsteiger sind die Teams von ad hoc gaming und touch the crown.

Vor den Playoffs werden zunächst 9 Spieltage ausgetragen. Alle Partien werden im BO2 Format gespielt. Für einen regulären Sieg bekommt man 3 Punkte. Geht eine Map in die Overtime bekommt das siegreiche Team 2 Punkte, das Unterlegene noch 1 Punkt.

Los geht es morgen um 19 Uhr mit folgenden Partien

Verfolgen könnt ihr die ESL Meisterschaft in CS:GO hier

weitere Streams findet ihr unter

 

Bildquelle: ESL Gaming GmbH 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top