CS:GO: Das nächste Major findet in Rio statt

Gerüchte hatten es schon angedeutet. Das erste CS:GO Major 2020 wird im brasilianischen Rio de Janeiro stattfinden. Die ESL One Rio wird das erste CS:GO Major in Südamerika sein.

 

Die ESL One Rio wird mit allen Stages vom  11. bis 24. Mai 2020 stattfinden. Als Major wird das Turnier einen Preispool von 1. Million Dollar haben.

Für die Challengers Stage sind bereits folgende Teams qualifiziert:

  • mousesports
  • G2 Esports
  • CR4ZY
  • MIBR
  • FaZe Clan
  • North

Für die Legends Stage sind bereits folgende Teams qualifiziert:

  • Astralis
  • AVANGAR
  • 100 Thieves
  • Evil Geniuses
  • ENCE
  • Team Vitality
  • Natus Vincere
  • Team Liquid

Alle übrigen Teams haben in allen Regionen die Chance sich über diverse Qualifier für das Event zu qualifizieren.

Sieger des StarLadder Berlin Major 2019 und somit Titelverteidiger ist Astralis.

Bildquelle: Twitter @ESLCS

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
Scroll to Top