Starcraft 2: Morgen startet die TeamLiquid StarLeague 5

Auch in Starcraft 2 muss die Szene aufgrund von Covid-19 auf Online-Events zurückgreifen. Mit der Neuauflage der TeamLiquid StarLeague gibt es ab morgen an den nächsten Wochenenden hochwertigen Starcraft 2 Content zu sehen. Insgesamt geht es um 30.000 Dollar und wichtige EPT Punkte.

Mit Tobias „ShoWTimE“ Sieber, Gabriel „HeRoMaRinE“ Segat und Julian „Lambo“ Brosig, sind auch die drei aktuell stärksten deutschen Spieler bei dem Turnier vertreten.

Das Format

Neben eingeladenen Spielern konnten sich in den letzten Wochen durch mehrere Qualifier insgesamt 24 Spieler für die TSL qualifizieren.

Ab jetzt wird in einem Double-Elimination Bracket gespielt. Das heißt erst durch zwei Niederlagen fliegt man aus dem Turnier.

Alle Spiele werden als Best-of-5 ausgetragen. Das Grand Final wird ein Best-of-7 sein.

Upper-Bracket:

Zeitplan

An diesem Wochenende werden die ersten beiden Runde des Upper-Bracket gespielt. Es gibt somit Samstag und Sonntag ab 14 Uhr jeweils acht Spiele zu sehen.

Auch an den nächsten Wochenenden wird es im gleichen zeitlichen Rahmen weitere Spiele geben. Das Finalwochenende wird am 06. und 07. Juni stattfinden.     

Streams

Bildquelle: Twitter @TLnet

 

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Scroll to Top