Overwatch League: Philadelphia Fusion nach vier Spielen noch ungeschlagen

Am Wochenende stand in der Overwatch League ein Homestand der Washington Justice auf dem Programm.

Für das Heimteam lief das Wochenende allerdings leider schlecht. Mit Niederlagen gegen die beiden europäischen Teams aus Paris (1-3) und London (2-3) konnten die Washingtion Justice nicht an den Erfolg vom letzten Wochenende anknüpfen.

Stark war erneut der Auftritt der Philadelphia Fusion, die sich gegen die bisher auch ungeschlagenen Spieler der New York Excelsior mit 3-1 durchsetzen konnten und auch gegen Toronto (3-2) erfolgreich waren. 

Nach wie vor lohnt sich noch kein Blick auf die Tabelle, da aufgrund des Coronavirus vor allem in der Pacific Conference die Mehrzahl der Teams noch gar nicht in das Geschehen der neuen Saison eingreifen konnten.

Bildquelle: Twitter @Overwatchleague

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Scroll to Top