League of Legends: Prime League – Schalke 04 Evolution und mousesports stehen im Finale

Diese Woche wurden die Playoffs der Prime League ausgetragen. Am Ende zogen mit Schalke 04 Evolution und mousesports die beiden besten Teams der regulären Saison auch ins Finale ein.

Überraschen konnte vor allem aber Team GamerLegion. Am letzten regulären Spieltag war das Team gerade noch in die Playoffs eingezogen und jetzt werden die Spieler beim EU Masters dabei sein.

Enttäuschend war dafür der Playoff-Auftritt von BIG, die durch ihre 0-2 Niederlage in der ersten Runde gegen GamerLegion nun keine Chance mehr haben ihren Titel beim EU Masters zu verteidigen.

Nachdem sich die Unicorns of Love mit 2-1 gegen ad hoc gaming durchgesetzt hatten, entschied das Duell gegen GamerLegion welches Team sich neben mousesports und Schalke 04 für das EU Masters qualifizieren sollte.

Beide Teams zeigten sich auf ähnlichem Niveau und es wurde ein sehr enge Serie, die Team GamerLegion am Ende mit 2-1 für sich entscheiden konnte. ADC Petter „Hjarnan“ Freyschuss gelang dabei im entscheidenden dritten Spiel ein Pentakill auf Kai´Sa.

Das Upper Bracket Duell um den direkten Einzug ins Finale konnte derweilen Schalke 04 Evolution mit einem 2-0 Erfolge gegen mousesports für sich entscheiden.

Im Finale wird mousesports allerdings die Chance auf eine Revanche haben. Nach einer souverän erspielten 2-0 Führung gegen Team GamerLegion im Lower-Bracket Final machten sie es zwar nochmal spannend, aber am Ende konnte mousesports die Serie mit 3-2 für sich entscheiden.  

So geht’s weiter

Am Samstag, den 28.03. werden somit Schalke 04 Evolution und mousesports in einem Best-of-5 erneut aufeinander treffen und entscheiden, welches Team sich den ersten Titel der neuen Prime League sichern kann.

Twitter @PrimeLeague

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Scroll to Top