League of Legends: LEC – Alle Playoff-Teams stehen fest

An diesem Wochenende wurde online die achte Woche des LEC Spring Splits ausgetragen. Durch die beiden Niederlagen von Excel Esports stehen eine Woche vor Ende der regulären Saison alle Playoff-Teams fest.

Mit Siegen gegen Rogue und Excel konnte G2 Esports die Tabellenführung verteidigen.

Da Excel am Tag zuvor auch gegen Fnatic verloren hatte, ist das Team neben Vitality, SK Gaming und Schalke 04 als viertes aus dem Rennen um die Playoffs ausgeschieden.

Fnatic schafften es genau wie G2 ungeschlagen durch das Wochenende und konnten sich somit genau wie G2 und Origen schon jetzt eine Top 4 Platzierung sichern.

Die Spieler von Rogue mussten in dieser Woche zwei Niederlagen einstecken und kämpfen somit am nächsten Wochenende zusammen mit den Mad Lions und Misfits um den begehrten vierten Tabellenplatz, der einen Platz im Winners-Bracket der Playoffs garantiert.

Gut lief die Woche für die Spieler von Schalke 04. Auch wenn sie schon vorher aus dem Rennen um die Playoffs ausgeschieden waren, kommt das Team immer besser in Form und konnte sowohl gegen die Misfits, als auch gegen Vitality punkten.

Die Ergebnisse der achten Woche

Die Tabelle nach Woche 8

Bildquelle: Twitter @S04Esports

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Seite stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Scroll to Top